Wo man singt, da lass dich ruhig nieder...

3. Juli 2022, 17 Uhr Rathaussaal in Grimma, Markt 27

Der Verein „Das Jagdhaus e. V.“ lädt ein zu einem Liederabend, singen gegen das Heimweh, singen für friedliches Miteinander. Musik vermag es, unsere Seele zu berühren. Sie alle sind eingeladen zuzuhören und sich berühren zu lassen, auch und vor allem die Neubürger aus der Ukraine. Eröffnet wird das Konzert mit der ukrainischen Nationalhymne. Zwei Sängerinnen, ein Sänger und ein Pianist werden die Musik der Romantik von Sergei Rachmaninoff bis Piotr Iljitsch Tschaikowsky zum Teil in Originalsprache, ergänzt um Duette und Arien aus Oper und Operette, zu Gehör bringen.  

DSC00047csm ryndyk b8a5507cd1Vasilij Arkhipov 15Rolf Schinzel FotoRobertJentzsch 5700 scaledFriedenstaube 700px

Auf der Bühne werden Sopranistin Anna Piontkowsky, Mezzosopranistin Anna Ryndyk, Tenor Vasily Arkhipov stehen, am Klavier begleitet von Rolf Schinzel.
Das Konzert wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.
Der Eintritt ist frei. Seien Sie herzlich willkommen.

Запрошуємо всіх на концерт. Двi  співачки та співак і піаніст виконають романтичну музику від Сергія Рахманінова до Петра Чайковського мовою оригіналу, доповнена дуетами і арійами з опери і оперети. На сцені будуть сопрано Анна Піонтковська, мецо-сопрано Анна Риндик, тенор Василь Архипов, за роялем сидітимуть Рольф Шинзель. Вхід безкоштовний. Ласкаво просимо!